Gold Way Travel

TÜRKISCHES BAD IN KEMER

TOURDAUER: 2 Stunden
TOURSPRACHE: Englisch
TOURZEITRAUM: 1/1/2023 - 30/11/2030
TOURTAGE: Täglich
ABHOLORT:
€ 15,00
ONLINE BUCHUNG
Erwachsener x € 15,00 :
Kind (0-6) x € 0,00 :
Kind(7-12) x € 10,00:
Rabattgutschein :
Datum auswählen :
Gesamtpreis : € 15,00
Rabattpreis : € 0
Endpreis : € 15,00
Zahlungsmethoden
  • Barzahlung im Bus (100 %)

Türkisches bad in Kemer : Aktuelle Preise und Beschreibung der Tour

  • Genießen Sie traditionelle Spa-Behandlungen während Ihres Hamam-Besuchs. Das türkische Bad ist bekannt dafür, Langlebigkeit und Gesundheit zu fördern und bietet einen Einblick in die antike Geschichte, Kultur und Traditionen der Türkei. Es wird empfohlen, den Hamam zu Beginn Ihres Urlaubs zu besuchen. Dies bereitet Ihre Haut auf das Sonnenbaden vor und gibt Ihnen nach einem langen Flug ein Gefühl von Frische und Entspannung. Sie können den Hamam an jedem Urlaubstag besuchen und ein paar Stunden entspannen und Energie tanken. Sie werden sich sicherlich lange positiv und gut fühlen.
  • Schaut euch den aktuellen Preis und eine detaillierte Beschreibung des Programms auf unserer Webseite an. Bucht heute eure Tour und bezahlt im Bus. Wir haben dafür gesorgt, dass eure Reise mit uns nicht nur interessant, sondern auch komfortabel ist. Der Transfer von Hotels in Beldibi, Kemer, Goynuk, Tekirova, Camyuva, Kiris ist im Preis inbegriffen. Genießt euren Urlaub mit uns!

Tour-Programm

  • Abholung der Touristen von Hotels in den Regionen (Nach Bestätigung der Buchung wird die genaue Abholzeit Ihrem elektronischen Ticket hinzugefügt.)
  • Zeit im Hamam (1,5 - 2 Stunden)
  • Saunabesuch - unbegrenzte Zeit.
  • Dampfbadbesuch - unbegrenzte Zeit.
  • Whirlpool - unbegrenzte Zeit.
  • Schwimmbad - unbegrenzte Zeit.
  • Peeling (10 Minuten)
  • Schaummassage (10 Minuten)
  • Klassische Massage (20 Minuten)
  • Gesichtsmaske
  • Tee servieren
  • Rückkehr zu den Hotels (2,5 - 3 Stunden nach Abholung)

Wann und wo wir Sie abholen (Ungefähre Zeit)

  • Um 10:00, 13:30, 17:00 von Hotels in Tekirova
  • Um 10:10, 13:40, 17:10 von Hotels in Çamyuva
  • Um 09:00, 10:20, 13:50, 17:20 von Hotels in Kiri?
  • Jede Stunde von 10:00 bis 18:00 von Hotels in Kemer
  • Um 09:15, 10:15, 13:35, 14:15, 17:25 von Hotels in Göynük
  • Um 09:00, 10:00, 13:20, 14:00, 17:10 von Hotels in Beldibi 1
  • Um 09:05, 10:05, 13:25, 14:05, 17:15 von Hotels in Beldibi 2
  • Um 09:10, 10:10, 13:30, 14:10, 17:20 von Hotels in Beldibi 3

Mehr über die Tour

  • Unsere Tour beginnt jede Stunde von 9:00 Uhr bis zum Abend, je nachdem wann Sie es buchen. Wir holen Sie am Eingang Ihres Hotels ab und gehen zum Hammam.
  • Wenn Sie ankommen, begrüßt Sie das freundliche Hammam-Personal. Ein Verantwortlicher zeigt Ihnen die Umkleide. Dort ziehen Sie sich um. Sie bekommen einen Schlüssel für Ihr Schließfach und ein Handtuch oder Laken und spezielle Schuhe. Dann erklärt man Ihnen, welche Dienstleistungen im Preis inbegriffen sind und welche zusätzlichen Dienstleistungen es gibt.
  • Zuerst besuchen Sie die Sauna. Dort können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten. Sie werden sich entspannen und für die nächsten Schritte vorbereiten.
  • Danach gehen Sie ins Dampfbad. Auch hier können Sie so lange bleiben, wie Sie möchten. Der warme Dampf entspannt und wärmt Ihren Körper und öffnet die Poren Ihrer Haut.
  • Danach erhalten Sie ein Peeling mit einem speziellen Handschuh namens Kese. Dies dauert 10 Minuten. Dies entfernt tote Haut.
  • Nach dem Peeling gibt es eine 10-minütige Schaummassage.
  • Danach bekommen Sie eine 20-minütige Ölmassage. Das Öl ist gut für die Haut. Ihre Haut wird weich und sieht gesund aus.
  • Sie können auch so lange Sie wollen im Jacuzzi und im Pool bleiben. Und Sie bekommen Tee während Ihrer Pause.
  • Im SPA bleiben Sie etwa 2 bis 2,5 Stunden. Danach bringt ein Bus Sie zurück zum Hotel.

Im Preis inbegriffen:

  • Transfer von und zum Hotel.
  • Bus mit Klimaanlage.
  • Versicherung.
  • Sauna - unbegrenzte Zeit.
  • Dampfbad - unbegrenzte Zeit.
  • Whirlpool - unbegrenzte Zeit.
  • Schwimmbad - unbegrenzte Zeit.
  • Peeling (10 Minuten).
  • Schaummassage (10 Minuten).
  • Klassische Massage (20 Minuten).
  • Gesichtsmaske.
  • Tee zum Trinken.

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Persönliche Ausgaben (z.B. Fotos, Souvenirs).
  • Zusätzliche Dienstleistungen.

Was Sie mitbringen können:

  • Fotokamera, Wasser
  • Handtuch, Badeanzug
  • Sonnencreme, Sonnenbrille
  • Geld für persönliche Ausgaben

Entfernungen:

  • Von Beldibi zum Hamam: 20 Minuten - 17 km
  • Von Göynük zum Hamam: 20 Minuten - 10 km
  • Von Kemer zum Hamam: 5 Minuten - 2 km
  • Von Kiri? zum Hamam: 10 Minuten - 5 km
  • Von Çamyuva zum Hamam: 15 Minuten - 8 km

Tour Video:

(Klicken Sie zweimal auf die Wiedergabetaste, um anzuschauen.)


Zusätzliche Informationen:

Frühbucherrabatt

  • Buchen Sie im Voraus!
  • Buchen Sie die Tour mindestens 7 Tage vor Beginn und erhalten Sie 4% Rabatt.
  • Buchen Sie die Tour mindestens 30 Tage vor Beginn und erhalten Sie 5% Rabatt.

Zusätzliche Informationen

  • Kinder, die kostenlos an der Tour teilnehmen, bekommen keinen eigenen Sitzplatz im Bus. Sie teilen einen Platz mit einem Erwachsenen (sitzend auf dem Schoß). Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind einen eigenen Sitz hat, buchen Sie es bei der Bestellung als zahlendes Kind.

Über Sehenswürdigkeiten:

TÜRKISCHES BAD

  • Das Hamam ist ein öffentliches türkisches Bad. Sowohl Einheimische als auch Touristen besuchen es gerne. Dort kann man sich entspannen und traditionelle Anwendungen genießen, die helfen, Gesundheit und Schönheit zu bewahren. Es ist auch eine gute Möglichkeit, mehr über die Kultur und Geschichte der Türkei zu erfahren.

Wie die Tour abläuft

  • Gäste werden begrüßt und in die Umkleidekabine geführt. Dort bekommt man ein Armband mit einem Schrankschlüssel, Hausschuhe und ein Baumwolltuch oder Handtuch. Persönliche Sachen können im Schrank gelassen werden.
  • Nacktheit ist im orientalischen Bad nicht akzeptabel. Frauen können sich auch mit einem Badeanzug in ein Tuch wickeln, während Männer ein Handtuch um die Hüfte binden können.
  • Im Hamam wäscht man sich nicht selbst. Vertrauen Sie dem Bademeister, der alle traditionellen Badeverfahren durchführt.
  • Das erste Zimmer, das Gäste besuchen, ist die Dampfkammer. Dort ist es sehr feucht, und die Temperatur liegt zwischen +35°C und +55°C. Der Dampf entspannt den Körper und hilft, Giftstoffe loszuwerden.
  • In der Mitte des Dampfbads liegt ein warmer Marmorstein, auf dem man liegen sollte, um den ganzen Körper zu wärmen.
  • Nachdem der Körper gut aufgewärmt ist, beginnt der Bademeister mit der Reinigung.
  • Ein Peeling wird mit einem speziellen türkischen Handschuh, dem Kese, durchgeführt.
  • Dieser Handschuh besteht aus natürlichen Materialien wie Seide oder rauer Wolle. Er entfernt abgestorbene Hautpartien.
  • Der nächste Schritt ist eine Massage mit Schaum und natürlichen Ölen.
  • Viele vergleichen die Schaummassage mit einem himmlischen Vergnügen. Es entspannt und hydratisiert die Haut.
  • Danach wird die Haut mit ätherischen Ölen genährt und hydratisiert. Ihre Haut wird straff und strahlend.
  • Am Ende können sich die Gäste in einem Ruheraum entspannen und Kräutertee genießen.

Wann sollte man das Hamam besuchen?

  • Kosmetiker empfehlen, das Hamam in den ersten Urlaubstagen zu besuchen. Das macht Sinn.
  • Zuerst bereitet man durch die traditionellen Verfahren die Haut auf das Sonnenbaden vor. Auf sauberer und glatter Haut wird die Bräune gleichmäßiger und schöner aussehen und länger halten.
  • Zweitens ist das Hamam nicht nur für Hygiene und Spa. Im türkischen Bad ist es üblich, sich auszuruhen, sich zu entspannen, Tee zu trinken und zu plaudern. Das ist genau das, was man nach einem Flug braucht.
  • Wir raten Ihnen jedoch, nicht nur die ersten Urlaubstage zu nutzen! Besuchen Sie das türkische Bad, wann immer Sie möchten. Es dauert nur ein paar Stunden, aber die guten Gefühle und Erinnerungen werden lange anhalten.

Die Geschichte des Hamams

  • Die Geschichte des türkischen Bades geht weit zurück. Die römischen Bäder gelten als die Vorläufer des Hamams.
  • In der Antike konnten die Menschen fast den ganzen Tag im Bad verbringen. Sie feierten, ruhten sich aus, Frauen machten verschiedene kosmetische Behandlungen, Männer diskutierten wichtige Fragen und politische Probleme.
  • Zur Zeit des Byzantinischen Reiches lebte der Arzt Galen in der Stadt Pergamon, deren Ruinen sich heute in der heutigen Türkei befinden. Er glaubte, dass das Baden in diesen Bädern die Gesundheit fördert.
  • Die Araber übernahmen die Idee der römischen Bäder und passten sie an. In ihrer Version kamen kühle Wasserbehandlungen hinzu.
  • "Hamam" bedeutet auf Arabisch "Wärme verteilen".

Architektur der Gebäude

  • Das Hamam unterscheidet sich in Architektur und Innenraumgestaltung von anderen Bädern.
  • Für den Bau und die Innenausstattung eines Hamams wird nie Holz verwendet, sondern nur wasserfeste Materialien wie Stein oder Fliesen.
  • Ein klassisches orientalisches Bad besteht aus mehreren großen, gut beleuchteten Räumen mit hohen, kuppelförmigen Decken und wunderschön verzierten Wänden.
  • In der Sauna werden nicht nur die Luft, sondern auch der Boden, die Wände und die Marmorplatte erhitzt.
  • Traditionell wird das Hamam in der Form einer offenen Hand gebaut, mit fünf weiteren Räumen um den Hauptbereich herum.
  • Ein modernes Hamam besteht aus einem Vorraum, einer Sauna mit einer zentralen Marmorplatte und einem Ruheraum, in dem es oft auch einen Pool und einen Whirlpool gibt.
  • Alle Räume werden von einem Kessel beheizt, und dichter Dampf strömt durch spezielle Löcher in den Wänden in die Räume.

Unveränderliche Eigenschaften

  • Handschuh "Kese". Das ist ein türkischer Handschuh aus natürlichen Materialien. Er wird zum Peeling benutzt, nachdem der Körper gedämpft wurde.
  • Peshtemal. Das ist ein leichtes Handtuch aus Baumwolle oder Leinen. Man wickelt es um den Körper. Es kann viel Wasser aufnehmen und fühlt sich leicht auf der Haut an. Es gibt viele Farben, aber rot und blau kariert sind klassisch.
  • Handgemachte Olivenöl-Seife "Sabun". Diese Seife macht die Haut weich. Sie wird nach dem Peeling benutzt. Die Seife ist gut für Haut und Haare und wird oft mit anderen pflanzlichen Stoffen hergestellt.
ANDERE TOUREN
FOLGE UNS
SICHERE ONLINE-BUCHUNG
odeme
odeme